Sie haben sich ein neues Smartphone gekauft und möchten dies gegen Schäden oder Diebstahl schützen? Dann sollten Sie mal über den Abschluss einer Handyversicherung nachdenken. Ein sehr bekannter Anbieter auf dem Markt ist die Firma friendsurance.

Mit folgenden Vorteilen sticht diese Handyversicherung heraus:

  • täglich kündbar
  • der Schutz gilt weltweit
  • Neuwertersatz von 100%
  • Schutz vor Flüssigkeits-, Display- und Bruchschäden
  • Premium Smartphoneversicherung für Raub und Diebstahl möglich

Nachteile der Handyversicherung von friendsurance:

  • der Schutz gilt nicht, wenn das Display oder Gehäuse Kratzer aufweisen, die die Funktionsfähigkeit nicht beeinträchtigen
  • kein Schutz wenn das Smartphone nicht bestimmungsgemäß verwendet oder grob fahrlässig genutzt wurde
  • „keine Selbstbeteiligung“ nur im Premium-Tarif sonst liegt diese bei 10%
  • der Schutz vor Diebstahl, Einbruchdiebstahl und Raub gilt auch nur im Premium-Tarif

Jeder sollte für sich selbst abwiegen ob solch eine Versicherung sinnvoll ist oder nicht. Ich kann nur sagen, wer sich ein Smartphone für einen hohen dreistelligen Betrag zulegt, sollte nicht an einer Handyversicherung sparen, die nur wenige Euro im Monat kostet.
Denn auch sinnvoll genutzte Versicherungen können einem beim Geld sparen helfen.

Bewerten Sie uns

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl: