Sofort Online Geld leihen ohne Vorkosten

Nicht jeder ist in der glücklichen Lage jemanden zu kennen, der ihm Geld leiht, wenn es zu einem finanziellen Engpass kommt. Die Lösung in solch einem Fall ist ein Kredit. Kredite bekommt man direkt von seiner Hausbank oder aber im Internet. Zu den verschiedenen Möglichkeiten des Geld Leihens zählen die Kurzkredite, der Blitzkredit oder einfach ein herkömmlicher Ratenkredit. Wer in Deutschland Geld von einer Bank leihen will, muss sich einer Schufa-Prüfung unterziehen. Menschen mit einer schlechten Schufa bekommen dann oftmals keinen Kredit. Sie haben die Möglichkeit eines Schufa-Freien Kredits aus dem Ausland. Hier sind natürlich wie bei jedem anderen Kredit auch einige Dinge zu beachten.

Sofort Geld leihen – welche Banken bieten das an?

Wer sich schon einmal gezielt im Internet nach einem Kredit umgeschaut hat, dem werden immer wieder dieselben Anbieter auffallen. Nachfolgend möchten wir die bekanntesten Anbieter für das Geld leihen kurz vorstellen. Zu den bekanntesten Kreditgebern oder Anbieter eines Kredits gehören Maxda, Smava, Auxmoney, Cashper, Vexcash und Cashpresso.

Maxda

Bei Maxda hat fast jeder die Möglichkeit Geld sofort zu leihen. Bei Maxda bekommt man nicht nur Kurzkredite und Blitzkredite, sondern auch Kredite ohne Schufa, wenn man vermeiden möchte, dass die Schufa-Akte mit Kreditanfragen belastet wird. Damit der Kreditnehmer bei Maxda Geld sofort leihen kann, muss er einen online Antrag ausfüllen und diesen einreichen.

Vorteile von MAXDA:

  • Kostenlose Prüfung der Geld-Leihe
  • Geld leihen ohne Schufa möglich!
  • Individuelle Wunschrate und Laufzeit
  • Eil-Antrag innerhalb von Minuten
  • Bekannt aus dem Fernsehen
  • Mit TÜV-Siegel

Maxda sucht direkt nach Eingang des Antrages nach einem günstigen Anbieter und stellt dem Kreditnehmer die entsprechenden Angebote vor. Bis sich er Darlehensnehmer für eines der Angebote entschieden hat, ist der Service von Maxda vollkommen kostenfrei. Für eine zügige Bearbeitung kann der Kreditnehmer benötigte Unterlagen wie Kontoauszüge und Verdienstbescheinigungen online uploaden. Sind die Unterlagen überprüft, wird Geld bis zu einer Summe von 7.500 Euro ohne weiteren Schufa-Eintrag ausgezahlt.

Smava

Auch bei Smava kann man Geld sofort leihen. Hier bekommt der Kreditnehmer Kredite zwischen 3.000 und 50.000 Euro mit einer Laufzeit von 48 bis 120 Monaten. Es fallen keine Bearbeitungsgebühren an, bis man sich für eines der Angebote entschieden hat.

Vorteile von SMAVA:

  • bis 1.000 Euro zinsfrei!
  • kostenlos und unverbindlich
  • mit Sofort-Zusage & Sofort-Auszahlung
  • Exklusive Tiefst-Zinsen nur bei Smava
  • Geld leihen in nur 3 Schritten
  • Privater Kreditgeber bei Schufa!

Die Zinsen beim Geld sofort leihen werden bei Smava bonitätsabhängig ermittelt. Bei Smava können kostenfreie Sondertilgungen vorgenommen werden, die es ermöglichen, dass der Kreditnehmer früher mit seinen Ratenzahlungen fertig ist. Der Jahreskontoauszug bei Smava ist kostenfrei. Damit man bei Smava Geld sofort leihen kann, muss man unter anderen eine Beschäftigung von mindestens 6 Monaten nachweisen. Der Arbeitgeber und das Bankkonto muss seinen Sitz in Deutschland haben. An Unterlagen zur Überprüfung verlangt Smava Einkommensnachweise und Kontoauszüge der letzten 3 Monate. Mittels Post-Ident muss sich jeder Kreditnehmer verifizieren.

Auxmoney

Bei Auxmoney finanzieren private Anleger einen Kredit innerhalb weniger Sekunden. Zu Auxmoney gehören mehr als 50.000 Anleger, die es auch Studenten und Selbstständigen ermöglichen, Geld sofort zu leihen.

*folgt

Vorteile von AUXMONEY:

  • privat Geld leihen innerhalb von 24 Stunden!
  • faire Chance bei mehr als 50.000 Anlegern
  • mehr als 70.000 ausgezahlte Kredite
  • mit TÜV-Siegel
  • ohne lästigen Papierkram
  • schnelle Finanzierung mit Sofortzusage

Als Kreditnehmer bekommt man also sein Geld von Privatpersonen und nicht von einer anonymen Bank. Um Geld sofort leihen zu können, muss man bei Auxmoney eine kostenlose Anfrage über das Internet stellen. Sinnvollerweise sollte man einiges zum Vorhaben mit dem Kredit sagen. Innerhalb kürzester Zeit erfährt man, ob es private Anleger gibt, die in das eigene Vorhaben investieren möchten. Auxmoney kümmert sich um die Abwicklung und als Kreditnehmer hat man die gewünschte Summe innerhalb weniger Tage auf seinem Konto.

Cashper

Der erste und auch einzige bank-lizenzierte Anbieter im Bereich Geld sofort leihen ist Cashper. Hier bekommt man schnell seinen gewünschten Kredit. Die Laufzeit von 15, 30 oder auch 60 Tagen kann der Kreditnehmer frei wählen.

300x250A

Vorteile von CASHPER:

  • kostenlose Kreditberatung
  • Geld leihen rund um die Uhr
  • mit Banken-Lizenz!
  • keine Vorleistung notwendig!
  • Geld leihen mit Schufaeintrag
  • einfach und schnell innerhalb 5 Minuten

Aktuell hat Cashper seinen Zinssatz auf unter 8 % gesenkt, was bedeutet, dass man als Kreditnehmer Geld sofort leihen kann und deutlich weniger Zinsen als bisher zahlen muss. Cashper bietet unterschiedliche Service-Optionen an. Der Kreditnehmer kann neben der normalen Bearbeitung auch noch eine Blitzüberweisung wählen. So hat er das gewünschte Geld innerhalb von 24 Stunden auf seinem Bankkonto. Diesen Service können nicht nur Bestandskunden nutzen, sondern er steht auch allen Neukunden zur Verfügung. Sehr vorteilhaft bei Cashper ist auch die rund-um-die Uhr Verfügung aller Services. Cashper wurde 2016 wiederholt mit dem BankingCheck-Award ausgezeichnet.

Vexcash

Wer sich für den Anbieter Vexcash entscheidet, kann Geld sofort leihen und ist somit bei finanziellen Engpässen jederzeit wieder flüssig. Als Neukunde bekommt man bei Vexcash maximal 500 Euro für 30 Tage und zahlt dafür einen effektiven Jahreszins von aktuell 13,90 %.

VEXCASH - Einfach 30 Tage Geld leihen

Vorteile von VEXCASH:

  • 100% Datenschutz!
  • Geld leihen bei schwacher Bonität möglich
  • schnellste Geldauszahlung innerhalb 30 Minuten
  • hohe Flexibilität
  • kinderleicht Ausweisen mit Videoident
  • keine Vorkosten

Bestandskunden können bei Vexcash die Laufzeiten unter bestimmten Umständen auf bis zu 180 Tage verlängern und bekommen auch bis zu 5.000 Euro Geld geliehen. Wählt der Kreditnehmer die Expressfunktion, dann kann er Geld innerhalb von 30 Minuten sofort leihen. Die komplette Abwicklung erfolgt über das Internet, was auch für das Video-Ident gilt. Es müssen also keine unnötigen Unterlagen ausgefüllt werden und es entstehen keine Vorkosten. Der Schufa-Score wird bei Vexcash und dem Thema Geld sofort leihen nicht verändert, denn es wird kein Schufa-Eintrag vorgenommen.

Cashpresso

Ein völlig neuer Anbieter im Bereich Geld sofort leihen ist Cashpresso. Der Anbieter ist in Deutschland und Österreich tätig und agiert als Kreditvermittler. Eine Bankfiliale wird bei Cashpresso nicht benötigt.

Vorteile von CASHPRESSO:

  • gebührenfreie Rahmenkredit
  • gratis Probemonat
  • mit Sofortauszahlung innerhalb 10 Minuten
  • ohne Papierformular
  • nur 9,99% effektiver Sollzinssatz
  • perfekt als Studentenkredit oder Urlaubsfinanzierung

Der Kreditnehmer eröffnet ein Dispokonto bei Cashpresso. Der ganze Vorgang soll in 10 Minuten abgewickelt sein. Dem Kunden stehen nach Identifizierung und Vertragsunterschrift 1.500 Euro zur freien Verfügung. Wird die komplette Summe genutzt, dann wird ein Zinssatz von aktuell 9,99% fällig. Laut Cashpresso fallen keine weiteren Kosten beim Geld sofort leihen an. Bevor der Kreditnehmer über das Geld auf dem Konto verfügen kann, muss er sich mittels Video-Call identifizieren.

Heute noch Geld leihen – ohne Papierkram und innerhalb von 24 Stunden!

Geld sofort leihen ist heutzutage sehr einfach. Immer öfter benötigen Menschen kurzfristig eine bestimmte Summe, um eine Reparatur ausführen zu lassen oder eine längst fällige Rechnung zu begleichen. Ein normaler Kredit ist dabei oftmals nicht möglich, weil die gewünschte Summe schnell zur Verfügung stehen muss. Mit Geld sofort leihen steht das Geld meist innerhalb 24 Stunden zur freien Verfügung. Wer also schnell Geld leihen möchte, der kann sich für einen Blitzkredit, einen Kurzkredit oder auch einen Minikredit bei einem der vielen Anbieter für solche Kredite umschauen. Beim Geld sofort leihen stehen je nach Anbieter unterschiedliche Summen zur Verfügung.

Bei den meisten Anbietern muss ein online Antrag ausgefüllt und eingereicht werden. Nach der ersten Prüfung muss der Kreditnehmer weitere Unterlagen wie etwa Lohnbescheinigungen und Kontoauszüge der letzten drei Monate einreichen und sich mittels Post-Ident oder Video-Ident verifizieren. Das Video-Ident ist die schnellere Variante, da man hierbei nicht extra zu einer Postfiliale gehen muss. Wenn alle Unterlagen eingereicht und überprüft sind, bekommt man vom Anbieter verschiedene Angebote. Erst nachdem man sich für ein Angebot entschieden hat, muss man etwas bezahlen. In der Regel wird das Geld innerhalb von 24 Stunden auf ein deutsches Bankkonto überwiesen. Auf Wunsch können bei einigen Anbietern auch Zusatz-Optionen wie Expressüberweisung und dergleichen dazugebucht werden. Diese kosten zusätzlich Geld und man sollte prüfen, ob es nötig ist.

Geld leihen Vertrag – die Konditionen und Angebote der Kreditmarktplätze durchlesen

Natürlich sollten einige Punkte beim Geld sofort leihen unbedingt beachtet werden. Es gilt den effektiven Zinssatz zu vergleichen. Welche Mindest- oder welche Höchstsumme bekommt man vom jeweiligen Anbieter und wie wird die Laufzeit definiert. Des Weiteren ist es immer wichtig, dass man genau prüft, welche zusätzlichen Kosten entstehen. Diese Kosten entstehen unter anderem bei Sondertilgungen oder wenn er Anbieter den Abschluss einer Restschuldversicherung fordert. Bei kleineren Summen macht eine solche Restschuldversicherung wenig Sinn, denn die Kreditsumme ist relativ schnell zurückgezahlt. Es gilt also immer, dass man alle Angebote akribisch miteinander vergleicht und genau abwägt, welche extra Services man dazu haben möchte oder vom Anbieter aus abschließen muss. Hilfreich sind auch Meinungen von anderen Kreditnehmern, die man im Internet nach lesen kann. Diese haben bereits Erfahrungen mit dem Anbieter gemacht und man kann schon im Vorfeld prüfen, ob der Anbieter den eigenen Erwartungen entspricht. Selbstverständlich sollte man sich nicht nur auf solche Meinungen verlassen, sondern auch Testberichte und Artikel der Fachpresse dazu lesen. Erst wenn man alles genau verglichen hat, kann man den Vertrag unterschreiben.

Geld leihen mit sofort Auszahlung – ist es überhaupt möglich?

Unter Geldleihe versteht man einen Kredit von einer Privatperson. Auch hier haben sich die verschiedenen Anbieter auf dem Kreditmarkplatz etabliert. Dort findet man private Anleger, die bereit sind, das eigene Vorhaben zu unterstützen. Die Geldleihe hat den Vorteil, dass auch Studenten und Selbstständige hier relativ leicht an Geld kommen. Viele Banken lehnen für diese Zielgruppen einen Kredit aus den unterschiedlichsten gründen ab. Man sollte seinen Kreditwunsch allerdings gut begründen. Geldleihen sind für alle Personen ab 18 Jahren möglich, die über eine einwandfreie Bonität verfügen und in der Lage sind, das geliehene Geld in regelmäßigen Raten zurückzuzahlen. Dazu muss man sich auf einer Geldverleih-Plattform kostenfrei anmelden und seinen Kreditwunsch formulieren. Anschließend bieten die privaten Anleger die entsprechenden Summen. Die Geldleihe hat gegenüber einem Kredit erhebliche Vorteile, denn oftmals sind die Zinsen niedriger und die Laufzeiten lassen sich flexibler gestalten. Es ist zudem ein Kontakt mit den Geldgebern möglich. Bei der Geldleihe gibt es praktisch keine Grenzen der Kreditsumme, solange sich genügend Anleger finden, die das Vorhaben des Kreditnehmers unterstützen möchten.

Geld leihen trotz Schufa – auf was kommt es an?

Es gibt immer wieder Gründe, warum Menschen Geld sofort leihen möchte und nicht bereit sind, einen Schufa-Eintrag zu riskieren. Auf der einen Seite kann dies ein schlechter Schufa-Score sein, weil man sich schon zu oft Geld geliehen hat oder weil andere wichtige Gründe dafür verantwortlich sind. Auf der anderen Seite möchte man seinen Schufa-Score nicht riskieren, weil man gerade einen finanziellen Engpass hat. Als Kreditnehmer hat man dann die Möglichkeit einen sogenannten Schweizer Kredit in Anspruch zu nehmen. Der Kredit hat den Namen daher, weil die Anbieter zumeist in der Schweiz oder im europäischen Ausland sitzen. Dort gibt es keine Verpflichtung zu einer Schufa-Abfrage.

Deutsche Banken sind per Gesetz zur Schufa-Abfrage verpflichtet. Die Banken im Ausland haben andere Möglichkeiten die Bonität des Kreditnehmers zu prüfen. Wesentliche Kriterien für Geld sofort leihen ohne Schufa sind, dass man im betreffenden Land keinen weiteren Kredit haben darf oder dort nicht besonders aufgefallen ist. Ansonsten muss man nachweisen, dass man in der Lage ist, die Summe zurückzuzahlen. Dazu gehört auch der Nachweis eines festen Wohnsitzes sowie einen festen Arbeitgeber und eine nicht gekündigte Stellung.

Geld leihen von Privatpersonen

Geld sofort leihen ist zum einen von Freunden und Bekannten möglich. Wem ist dies möglich ist oder wenn man Freunde und Familie nicht mit seinem Vorhaben belasten möchte, bleibt die Möglichkeit Geld von privaten Anlegern zu leihen. Diese haben sich auf den sogenannten Geldleihe-Marktplätzen zusammengeschlossen. Möchte man von einem privaten Anleger Geld leihen, dann muss man sich auf einer dieser Plattformen kostenlos registrieren. Danach stellt man seinen Kreditwunsch online.

Hilfreich ist es immer, wenn man sein Kreditvorhaben gut begründen kann, sodass die Anleger nachvollziehen können, für was man das Geld benötigt. Innerhalb weniger Minuten finden sich meist die ersten Anleger, die bereit sind, den Kredit zu finanzieren und das Geld zur Verfügung zu stellen. Damit Kreditnehmer eine Chance auf einem dieser Plattformen haben, sollten Sie eine einwandfreie Bonität nachweisen können und auch in der Lage sein, das Geld fristgerecht zurückzuzahlen. Das Geld sofort leihen von Privatpersonen hat eine Reihe von Vorteilen. Zum einen sind das die Zinsen, die oft günstiger als bei Banken sind und zum anderen sind die flexiblen Laufzeiten zu nennen. Sehr oft findet auch ein persönlicher Kontakt zwischen Geldgeber und Kreditnehmer statt.

Wofür Online Geld leihen?

Wer Geld sofort leihen möchte, ist nicht an bestimmte Verwendungszwecke gebunden. Das Geld wird entweder von den Kreditanbietern oder aber den privaten Anlegern zur Verfügung gestellt. Man kann das Geld nutzen, um einen Dispo auszugleichen, eine überfällige Rechnung zu begleichen, einen Urlaub zu planen oder einfach nur um sich etwas leisten zu können, für das man gerade nicht das nötige Geld hat. Man ist in seinen Entscheidungen vollkommen frei. Möchte man sich allerdings von der Summe ein Auto kaufen, dann sollte man lieber auf einen Autokredit zurückgreifen, denn hier sind die Konditionen oftmals besser als bei jedem anderen Kredit.

Geld leihen – der Vergleich

Ähnlich wie bei einem Kredit kann man auch bei der Geldleihe einen Vergleich heranziehen, um das beste Angebot zu finden. Man sollte auch hier auf den Zinssatz achten, die Laufzeiten vergleichen und überprüfen, ob bei der Geldleihe weitere Kosten hinzukommen. Des Weiteren kann man sich im Internet informieren, ob schon andere Personen von dem Geldgeber Kredite bekommen haben und wie zufrieden sie mit der Abwicklung waren. Hat man alles sorgfältig miteinander verglichen, dann kann man sich für einen der Anbieter entscheiden und den Vertrag unterzeichnen.

Geld online leihen – was sind die Vorteile und Nachteile bei Banken und Privatpersonen?

Selbstverständlich gibt es bei der Geldleihe neben den Vorteilen auch Nachteile, die man kennen sollte, bevor man sich letztendlich dafür entscheidet. Zu den Vorteilen der Geldleihe gehören vor allen Dingen, dass man sich kurzfristig Geld leihen kann. Die Zinsen sind oftmals niedriger und auch die Laufzeiten werden flexibel gehandhabt. Unter Umständen kann man mit dem Geldgeber in Kontakt treten. Sobald sich die privaten Geldgeber mit dem Kreditnehmer geeinigt haben, kommt es zur schnellen Auszahlung des Geldes.

Nachteile der Geldleihe. Menschen, die keine einwandfreie Bonität haben, werden kaum einen privaten Anleger finden, der bereit ist, ihnen Geld zu leihen. Auch diejenigen, die ihren Kreditwunsch nicht hinreichend begründen können, werden es recht schwer haben einen privaten Anleger zu finden, der bereit ist, in die Finanzierung zu investieren.

FAQ – zum Thema Online Geld leihen

Ab wann kann ich mir kein Geld mehr leihen?

Auf jeden Fall kann man sich kein Geld mehr leihen, wenn man keine ausreichend Bonität hat und wenn es für den Kreditanbieter ersichtlich ist, dass es mit der Rückzahlung der Kreditsumme Schwierigkeiten geben wird. Wer unbedingt bei einer deutschen Bank Geld leihen möchte, bekommt immer dann Schwierigkeiten, wenn er einen schlechten Schufa-Score hat oder nicht über eine regelmäßige Arbeit dazu beiträgt, dass die Raten pünktlich zurückgezahlt werden können.

Was ist der Unterschied zwischen einer Geldleihe und einem Ratenkredit?

Der Ratenkredit wird von einer Bank gewährt, während die Geldleihe von einem privaten Anleger kommt. Private Anleger sind meist auch bereit einen Kredit zu finanzieren, wenn man Student oder selbstständig ist, was bei den meisten Banken auf Grund auf abgelehnt wird.

Kann ich als Selbstständiger Geld leihen?

Von privaten Anlegern auf jeden Fall. Bei Banken und anderen Anbietern wird es schwer, sich als Selbstständiger Geld zu leihen. Den Banken ist das Ausfallrisiko zu groß.

Gibt es die Möglichkeit auch als Privatperson Geld zu verleihen?

Ja, dazu muss man sich nur auf einer der Geldanleihe Kreditplattformen anmelden.